Loading Content..

Deine Coaches in der MGLASS Akademie

Die Lehrlingsausbilder - Deine Coaches in der MGLASS Akademie

Unser beiden Lehrlingsausbildner im Portrait – jeder ein absoluter Vollprofi, der weiß wie es geht. Von dieser Erfahrung und der Begeisterung, Wissen an junge KollegInnen weiterzugeben, profitierst du jeden Tag.

Erlebe es selbst!

Interview

Konrad Minichberger

„Es gibt keinen falschen Tag, um etwas richtig zu machen!“

Konrad „Koni“ Minichberger ist seit 2008 im Team von MGLASS – seine Karriere im Unternehmen startete er in der Montage. Schon zwei Jahre später wechselte er in die Fertigung und führte ein Team mit acht Mann. Ab Jahresbeginn 2014 wurde er Projektleiter. Seine Ausbildung zum Lehrlingsausbildner begann er Ende 2014. Seit Jänner 2015 ist Konrad Minichberger Leiter der Fertigung bei MGLASS, führt den Einkauf von Profilen und Produktionsmaterialien sowie das Magazin.

Was möchtest du an deine Lehrlinge weiter geben?

„Kenntnis und Verständnis der verschiedenen Materialien und Maschinen zum Be- und Verarbeiten in unserem Betrieb ist die selbstverständliche Basis. Mir ist wichtig, dass sich unsere jungen Kolleginnen und Kollegen darüber hinaus durch Genauigkeit und Verlässlichkeit auszeichnen. Darauf schaue ich besonders und auf den ehrlichen Umgang untereinander, weil das ist es auch, was uns alle bei MGLASS ausmacht.“

Christoph Andexlinger

„Es gibt nichts Schöneres, als einem begeisterten jungen Menschen berufliches Wissen zu lehren.“

Christoph Andexlinger ist seit 28 Jahren im Metall- und Glasbau tätig und einer der ersten Mitarbeiter von MGLASS überhaupt. Der HTL-Maschinenbau-Absolvent hat im Unternehmen von der Technik und Entwicklung, Kalkulation, dem Verkauf bis hin zur Projektleitung viele Stationen durchlaufen. Aktuell ist die Projektierung das Hauptaufgabengebiet des Lehrlingsausbildners, der sich auch noch um Sicherheitsthemen kümmert und die Firmenevaluierung durchführt.

Was begeistert dich für die Lehrlingsausbildung?

„Schon nach meinem Abschluss an der HTL wollte ich eine pädagogische Ausbildung starten. Mit der Lehrlingsausbildung bei MGLASS habe ich heute einen Aufgabenbereich über, wo ich meine wahre „Berufung“ finde. Der Umgang mit Jugendlichen fällt mir als ehemaliger Leiter von Ministranten- und Jugendgruppen einfach leicht. Ich kann mich gut in die Welt unserer Jungen hineinversetzen – hatte immer Entwicklungsmöglichkeiten und wurde nicht „normal“ gemacht. Das ist echt vorteilhaft, für das was ich hier mache.“

MGLASS Akademie - Die Coaches Christoph Andexlinger und Konrad Minichberger (auf dem Foto v. l.)

Suche