Prangl: herausragende Fassade

Kategorie: Lamellenfassaden

Ort: Wien

Bauteil: Pfosten-Riegel-Fassade und Horizontal-Lamellen

Bauzeit: Mai 2016 bis Oktober 2016

Schwebende Anmutung

Bei diesem Projekt für das Prangl Headquarter wurde eine architektonisch herausragende Fassade im System mglass 50R ausgeführt. Für einen permanenten Sonnenschutz sind in den Obergeschoßen umlaufende und nach außen ausladende Horizontal-Lamellen fix montiert. Hierfür wurde ein eigenes neuartiges Profil kreiert, deren Elemente sich untereinander mittels Rundrohrstäben abstützen.

Der Umfang an verbauten Pfosten-Riegel-Konstruktionen ist 1500 m2. Weiters wurden 950 m2 Aluminiumlamellen verbaut.

Weitere Referenzen

Suche

Wir verwenden Google Analytics zur Datenanalyse. Durch Zustimmung werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt, die uns bei der Analyse der Daten helfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen